Hauptinhalt

Benachrichtigungstext

„Selbsthilfe AUGE – Wenn das Sehen schwächer wird ist ein Angebot des Bundesverbandes AUGE e.V."

Anfang dieses Jahres hat sich eine Gruppe von Betroffenen zusammen gefunden um die "Selbsthilfe AUGE" zu gründen und diese Homepage zu erstellen.

Diese Plattform soll Blinden, Sehbehinderten, Patienten mir chronischen Augenerkrankungen und deren Angehörigen dienen, damit sie sich im Internet schneller zurecht finden und wo sie Hilfe bekommen können.

„Selbsthilfe AUGE richtet sich in erster Linie an Menschen mit nachlassendem Sehvermögen (Betroffene von Augenerkrankungen und deren Angehörige). Unsere Hauptaufgabe ist es, Betroffenen, ihren Angehörigen und Bezugspersonen Rat und Hilfe zu allen mit einer Augenerkrankung verbundenen Fragen anzubieten. Jeder ist willkommen, der Information, Beratung, Orientierung und Unterstützung sucht.

Die Beraterinnen und Berater sind vorwiegend selbst von einer Augenerkrankung betroffen. Sie stehen in Verbindung mit Fachleuten der Augenmedizin, Augenoptik, Rehabilitation, Psychologie, Pädagogik und Alternswissenschaften. Partner sind außerdem andere Selbsthilfeorganisationen, Seniorenvertretungen, Wohlfahrts- und Sozialverbände sowie Behörden und Institutionen.

Um Beratung und Unterstützung vor Ort anbieten zu können, werden schrittweise regionale Anlaufstellen auf- und ausgebaut. Die erste Anlaufstelle "Selbsthilfe Auge" wurde Anfang 2016 in Nürnberg gegründet. Weitere Beratungsstellen in anderen Bundesländern sind in Vorbereitung.

Ergänzend zur Beratung werden Patientenveranstaltungen zu Augenerkrankungen, vergrößernden Sehhilfen und anderen Themen angeboten sowie die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch mit anderen Betroffenen oder zur Bildung krankheitsspezifischer Gruppen gegeben.
Selbsthilfe AUGE wird unterstützt durch den:

Logo Bundesverband AUGE